16.02.2007

Family Guy – S5E10 – Peter’s Two Dads

Posted in Sneak Review at 10:49 by Fuzz

Die letzte Folge (Road To Rubert) von FG hat mir schon sehr gut gefallen. Aber diese Folge ist noch ein bißchen besser.

Peter und Lois wissen das Alter von Meg nicht, obwohl sie in ein paar Tagen Geburtstag hat. Das finden sie natürlich raus, veranstalten eine total peinliche Party, Peter fällt mit dem Einrad besoffen die Treppe runter und erschlägt seinen Dad (ist der schon mal vorgekommen in der Serie?).

Unter Hypnose gestellt, erfährt er, dass dies nicht sein richtiger Vater war und so macht er sich auf die Suche. Seine Vater ist natürlich Ire.

In Irland treffen Peter und Brian jeweils auf ihre „Zwillingsbrüder“.

fg-5×10-2.jpg

Über die erste Hälfte kann man denken, was man will, das Musical gegen Ende reißt alles wieder raus.

Peter (USA): You knocked up with my mom and never called her again.
Peter (Ire): Yeah. So what?
Peter (USA): So what?! So let’s dance

Einfach köstlich. Ich mag Family Guy. Hoffentlich bleibt das weiter so.

Schlagwörter: , ,

2 Comments »

  1. Samthammel said,

    Februar 16, 2007 at 15:56

    Klar kam Peters bisheriger Vater schon einmal vor. Der hatte doch auch dem Chris einmal gesagt, daß das was er immer auf dem Klo macht nicht richtig sei oder so. Woraufhin Chris das Kacken eingehalten hat. Und glücklich war als Peter ihn „erlöst“ hatte. 🙂

  2. Samthammel said,

    Februar 16, 2007 at 16:02

    Sehr schön auch war das Bier-Anstossen im Takt der Musik und das letzte Glas was an einem Gesicht anstelle von einem Glas endete, woraufhin die Schlägerei anfing. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Spam Karma 2 has sent 34570 comments to hell and 72 comments to purgatory. The total spam count is -1503.