20.02.2007

Der Marktwert von Kiefer(n)

Posted in upcoming at 10:12 by Fuzz

Während SPON ankündigt, dass es morgen einen Artikel gibt, der sich „Deutschland sucht den Superbaum“ nennt, frage ich mich, nachdem ich zwei Folgen Gewaltverherrlichung in Form von „24“ gesehen habe, wie wohl der Marktwert von Kiefern aussieht.

Geboren ist der Mann am Mittwoch (genauer: 21. Dezember 1966) und seinen ersten Auftritt als Schauspieler hatte er 1983 (im Alter von 17 Jahren). Das Werk von damals hiess „Max Dugan Returns“, was auch immer das ist. (Immerhin eine sechs-dreier Wertung.)

Auf dem Gebiet der Serien hat er nicht so viel gemacht, wenn man von „Saturday Night Life“ mal absieht. Aber das fällt aus der Wertung sowieso raus, weil da jeder schon mal war.

Er war sogar so uninteressant, dass der Einsatz seiner Stimme bei den Simpsons sich bis zur 18. Staffel hinzog (S18E05 – G.I. (Annoyed Grunt)). Das haben andere schneller geschafft. Aaaaaaaaaaaaaber… nicht jede Serie hat das Format, welches man a) parodieren kann und b) auch will.

Das wird mit „24“ in der 400. Simpsons Folge passieren. Gesendet wird diese unter dem Namen „24 Minutes“ am 20. Mai 2007. Die Storybeschreibung auf TV.com besteht nur aus einem Trailer(-Satz): „A Counter Truancy Unit is set up at Springfield Elementary in this parody of 24“. Coooool.

Mit anderen Worten: Sein Marktwert geht gerade gewaltig nach oben. Glückwunsch dazu!

Schlagwörter: , , ,

4 Comments »

  1. Starkiller said, [Offical comment]

    Februar 20, 2007 at 14:08

    Ich glaub ich hab Mr. Sutherland zuerst in „Lost Boys“ gesehen, das ist immerhin 20 Jahre her und war dieser komische Vampirfilm in den 80ern.
    Dann gab es irgendwann nochmal einen Film wo er zusammen mit seinem Vater auftrat, da kann ich mich aber nicht mehr dran erinnern wie der hieß.

    An „Young Guns, (1988) könnte man sich vielleicht noch erinnern, obwohl Emilio Estevez in dem Film ziemlich dominierend war. (der zweite Teil kam 1990, zwei Jahre später), das waren zwar alles Hauptrollen, aber ich denke den wirklichen Durchbruch, und der Film wo sich alle erinnern können das da Kifer sutherland mitgespielt hat war ganz klar „Flatliners“, der ist auch heute noch spassig zu gucken. Danach kamen nur noch so Sachen wie „the three Musketeers“ wonach ‚gefühlt‘ eine lange Pause kam. Ich kann mich erinnern ihn in einer absoluten Nebenrolle nochmal in Dark City gesehen zu haben, da hat er aber schon fast einen alten Mann gespielt.

    Wenn wir also von seinem Marktwert reden, dürfte 24 in definitiv aus der Versenkung geholt haben, vorallem da er in den Jahren davor nicht wirklich großes mehr gemacht hat.

  2. Anubiz said,

    Februar 20, 2007 at 14:33

    hm, muß ich mir ja glatt wieder mal ne simpsons folge geben 🙂
    wann läuft denn die #400?

  3. Fuzz said, [Offical comment]

    Februar 23, 2007 at 09:38

    Angeblich am 20. Mai 2007 (siehe auch Artikel) 🙂

  4. Epstacy » Sommerpause für American Dad, Family Guy und die Simpsons said,

    Mai 26, 2007 at 12:44

    […] erste ist die angekündigte Hommage an 24. Marge muss innerhalb von 24 Minuten für den Kuchennachmittag in der Schule einen […]

Schreibe einen Kommentar

Spam Karma 2 has sent 36364 comments to hell and 73 comments to purgatory. The total spam count is -1454.