04.05.2007

Family Guy – 5×15 – Boys Do Cry

Posted in Sneak Review, Weißes Rauschen at 12:45 by Fuzz

Lois bekommt einen Job als Organistin der Kirche und schleppt nach dem Wiederaufflammen ihres Glaubens die ganze Family dort hin. Stewie stürzt sich daraufhin auf den Wein und kotzt diesen in der Kirche wieder aus.

Die Kirchgänger halten ihn deshalb für Satan und die Familie fliegt aus der Stadt und kommt in Texas unter. Lois ist von dem dortigen Gemeinschaftsgefühl überwältigt und teilt der Familie auch nicht mit, dass die Suche nach ihnen in ihrer Heimat schon längst wieder abgeblasen wurde. Abgesehen von Brian finden auch alle Anschluss, aber das ändert sich schlagartig, als Peter meint, dass er in seinem Heimatstaat als behindert eingestuft wird.

SCHULAUFSATZ ENDE!

family-guy-5×15-echair.png

Das war mal nichts. Ich war irgendwie nicht begeistert und ich frage mich schon, ob es an der Folge oder an mir lag. Also habe ich einen Selbstversuch gestartet und eine Folge Robot Chicken geschaut. Das fand ich besser, also ist mein Humor nicht kaputt. Meine Theorie: So wie der Humor von Family Guy mir damals die Simpsons versaut hat, wurde es nun selber Opfer von Robot Chicken. Die Revolution frisst ihre eigenen Kinder.

Es tröstet ein wenig, dass Seth Green bei beiden Produktionen beteiligt ist.

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Spam Karma 2 has sent 34570 comments to hell and 72 comments to purgatory. The total spam count is -1503.