26.09.2007

Heroes – 2×01 – Four Months Later

Posted in Weißes Rauschen at 23:18 by Fuzz

4 Monate nach Staffel-ende (oder sollte ich vielleicht Staffel-ende-elend schreiben?) ist nun gerade der Pilot gelaufen.

Ich muss sagen, ich bin begeistert. Alte Feinde und todgelaubte Freunde tauchen wieder auf. Es werden wieder diverse Plots neu gestrickt und alte wieder aufgegriffen. Das Peter in dem Container auftaucht, muss natürlich nichts heissen, da es sich nicht unbedingt um Peter handeln muss. Auch die neue Arbeitsstelle von Mohinder verspricht interessant zu werden.

Dass Hiros Hero ein Gaijin ist, macht den Japan-Plot sehr sehenswert. Dass dieser dem guten alten Back-To-The-Future-To-Fix-The-Past ähnelt, macht überhaupt nichts.

Mit anderen Worten: es hat mir sehr gut gefallen. Bitte mehr davon. In dieser und gerne auch steigender Qualität.

Schlagwörter: , ,

12 Comments »

  1. Marnem said,

    September 27, 2007 at 00:24

    Ich bin mir noch nicht sicher, wie ich die Folge bewerten soll.

    Einerseits toll, dass die Heroes jetzt vernünftige Motive zu erfüllen haben, andererseits seltsam, was diese sind.
    Mohinder und Matt kümmern sich um Molly, so weit, so gut. Aber warum in LA? Molly hat zu LA keine Beziehung und Matt dort doch den Streß mit seiner Scheidung.
    Mohinder und HRG jagen die Company, sehr nice!
    HRG und Claire versuchen unentdeckt zu bleiben und ein normales Familienleben vor zu täuschen, naja, geht so.
    Claire und Nathan bleiben in Verbindung, ok, aber woher hat sie seine Handynummer?
    Nathan und Angela betrauern Peter, sehr logisch.
    Angela und Kaito in Gefahr, die letzten der alten Garde.
    Kaito und Ando, um Ando im Spiel zu halten. Ando hat nun eine Mission, warte auf Hiro, im Namen dessen Vaters.
    Hiro und Kensei, wird spannend.
    Peter ist rätselhaft.
    Die anderen (Micah, Nikki, Sylar) haben wir noch nicht gesehen, Maya kennen wir noch nicht wirklich, wobei mich ihre Fähigkeit an 4400 (Shawns Bruder) erinnert

  2. Jore said,

    September 27, 2007 at 00:53

    Aaaargh, Spoilerspoilerspoiler! Gut dass ichs schon gesehen hatte! 🙂
    Ich fand es einen ganz schön guten Auftakt. Schön verwirrend, und es sieht viel versprechend aus wie die Heroes (einige zumindest) zusammenarbeiten … dass neue Charaktere eingeführt würden war ja eh abzusehen.
    Gute Basis für die zweite Staffel.
    Jetzt drücken wir mal alle zusammen die Daumen, dass die deutsche Synchro nächste Woche passt, damit man sich auch mal mit den nicht-englisch-mögenden Freunden und Kollegen über Heroes unterhalten kann …

  3. Marnem said,

    September 27, 2007 at 01:03

    öhm, sorry, an Spoiler hab ich ned gedacht…

  4. Starkiller said, [Offical comment]

    September 27, 2007 at 05:13

    Keine Sorge Marnem, ich denke die wenigstens Leute dürften den Artikel, der so heißt wie die Folge, anklicken wenn Sie diese noch nicht gesehen haben 🙂

  5. Anubiz said,

    September 27, 2007 at 13:45

    tjo, das macht man nur bei serienjunkies – und meckert dann über fehlende spoilerwarnungen 😀

  6. Samthammel said,

    September 27, 2007 at 16:41

    Also ich habe den Artikel angeklickt und die Folge noch nicht gesehen. 🙂 Marnems Kommentar habe ich aber wegen der Textfülle schnell überguckt, da ich mir so etwas schon dachte.

  7. Hendrik said,

    September 27, 2007 at 23:54

    @ Marnem:

    „Mohinder und Matt kümmern sich um Molly, so weit, so gut. Aber warum in LA? Molly hat zu LA keine Beziehung und Matt dort doch den Streß mit seiner Scheidung.“

    Matt ist jetzt doch bei der NYPD, kann man auch mehrer Male auf seiner Jacke sehen.

    Btw, merkwürdig war die Szene mit Claire und ihren neuem Nachbarn im Chemie(?) Unterricht, erst sollen sie ohne Grund den Bunzenbrenner anmachen und dann fragt der Lehrer erstmal nach Charles Darwin. Ergibt überhaupt kein Sinn.

  8. Starkiller said, [Offical comment]

    September 28, 2007 at 09:35

    @Hendrik
    Der ersten Aussage kann ich komplett nicht folgen, er ist in Los Angeles weil er eine Jacke des New Yorker Police Department trägt?

    Die Sache im Unterricht ist mir aber auch aufgefallen, completely senseless. Ganz davon abgesehen das einem der Bunsenbrenner eigentlich nur in Chemie begegnet und Darwin in den Bio-Unterricht gehört.

  9. Marnem said,

    September 28, 2007 at 12:28

    Ok, überzeugt, Matt und Molly sind in NY.

    In der Schulszene zünden sie den Bunsenbrenner an, an der Tafel stehen chemische Formeln, Claire plappert mit dem Tischnachbarn, der Lehrer fängt mit Darwin an und schwupps, is der Bunsenbrenner aus…
    Ohne den Bunsenbrenner machts mehr Sinn, is dann aber für den Tischnachbarn schwerer auf das Thema „Deathwish“ zu kommen…

  10. Starkiller said, [Offical comment]

    September 28, 2007 at 12:56

    Das stimmt natürlich, aber lass uns jetzt bitte nicht Heroes so bis ins Detail analysieren, nachdem ich sowas mal für die Schule machen musste vor vielen Jahren, wo jede einzelne Motivation untersucht wird, und alles auf seine Sinnhaftigkeit abgeklopft wurde, konnte ich danach für Monate keinen Film mehr genießen.

  11. Marnem said,

    September 28, 2007 at 13:10

    *g*

    Ich guck zur Zeit eh fast lieber Californication, aber mit den nur 7 Folgen bisher wird das schnell öde. Der David Duchovny nuschelt manchmal derart, dass ich ne Folge 3-4 mal sehen muss, bis ich jedes Wort verstanden hab… (den Sinn natürlich nach dem ersten mal gucken, aber man wills ja genau wissen…)

  12. Samthammel said,

    Oktober 7, 2007 at 19:41

    So, jetzt habe ich sie auch geguckt. Schöner Einstieg in die neue Staffel finde ich. Einzig Nissan geht mir wieder auf den Keks…

Schreibe einen Kommentar

Spam Karma 2 has sent 36164 comments to hell and 73 comments to purgatory. The total spam count is -1442.