01.11.2007

Heroes – 2×06 – The Line

Posted in upcoming at 22:52 by Fuzz

Schreibblockade!

Nichts ist schlimmer. Für einen Autor zumindest. Aber auch für Kritiker wie mich, wenn sie zum 29. Male über eine gute Serie schreiben wollen. Was kann man (noch) schreiben? Gut, Super, Supergut? Irgendwann hilft einem der Thesaurus auch nicht mehr weiter und die Liste der ungenutzten Superlative ist endgültig leer.

Dann kann man sich noch neue Worte ausdenken, aber, und damit schließt sich der Kreis zur Schreibblockade ganz hervorragend, das klappt auch irgendwann nicht mehr. Leere!

Dem Cheerleaderplot konnte ich in dieser Folge wenig abgewinnen. Die arrogante Anführerin, die ausgerechnet Claire die Aufnahme verweigert. Mmmmh… einen Originalitätspreis bekommt das nicht. Allerdings wurde dieser Plot durch die Flugshow natürlich relativ schnell beendet. Danke dafür.

Plots mit Sylar sind natürlich immer gut und ich bin mal gespannt, wie das weitergeht.

Wie es im alten Japan weitergeht ist total großartig. Überhaupt, dass die Serie diesen Zeitstrang aufrecht erhält, finde ich ziemlich genial. Sonst war man immer nur vereinzelte Szenen gewohnt, die in Rückblenden verpackt waren (Highlander, The Collector, …), aber hier geht die Geschichte parallel weiter. Ich finde das großartig.

heroes-4×06-kiss.png

Wohin der Thread von Mohinder (jetzt in Kombination mit Jessica) führt, ist mir total rätselhaft. Aber genau deswegen mag man eben auch Heroes. (Oder natürlich auch nicht.)

Schlagwörter: , ,

1 Kommentar »

  1. Starkiller said, [Offical comment]

    November 2, 2007 at 12:47

    Es gibt Leute die Heroes nicht mögen?

Schreibe einen Kommentar

Spam Karma 2 has sent 34606 comments to hell and 72 comments to purgatory. The total spam count is -1501.