29.07.2007

Sylar is Spock

Posted in upcoming at 04:49 by Starkiller

Fuzz hatte ja gerade erst etabliert das Filme zu Serien auch einen Platz hier bei uns haben, daher wollte ich nochmal ein kleines Update zum kommenden Star Trek Film geben.

Auf der aktuell laufenden Comic-Con traten Zachary Quinto (Sylar) und Leonard Nimoy (Spock) zusammen auf, und verkündeten das beide im Film vorkommen werden, Quinto als junger Spock und Nimoy logischerweise als alter Spock.

Sylar und Spock

Bin ich der einzige der etwas Probleme hat sich Sylar als Spock vorzustellen?

Schlagwörter: , , ,

22.07.2007

Who Wants to Be a Superhero?

Posted in upcoming at 21:44 by Fuzz

Ich natürlich. Ich wäre gerne TV-Man. Meine Features:

  • Ich kenne jede Serie auswändig.
  • Ebenso jedes Zitat. Ich würde mit Family Guy einfach jeden in den Wahnsinn treiben können.
  • Ich verstehe jede Anspielung.

Ob mein gerade ausgedachter Superheld bei „Who Wants to Be a Superhero?“ eine Chance hätte, wage ich einfach mal zu bezweifeln.

Diese Show leitet (erwähnte ich bereits, dass es ein Reality-Format ist?) Stan Lee und der versteht was von Superhelden. Er „erfand“ Spider-Man und machte „Marvel Comics“ zu dem, was es jetzt ist. Dem Foto nach zu urteilen, ist er ein lieber und netter Taubenfütterer.

Die Teilnehmer, müssen einen Superhelden erfinden, in dessen Kostüm schlüpfen und dann die von Lee gestellten Aufgaben erfüllen. Am Ende darf das Publikum dann voten und die Telefonrechnung geht wieder in die Höhe.

In der ersten Staffel, die letztes Jahr lief, gewann übrigens Feedback. Er verfügt über Force Feedback Power Emulation, d.h:

Feedback has the ability to absorb special abilities and/or powers by playing certain video games. After „jacking into“ a modified game console, the special suit acts as an adapter that transfers the powers of a video-game character directly to him, but only for a limited duration. 1 hour of game play normally equates to 10 minutes of power emulation. There are consequences to using these powers, however (see weaknesses below).

Klingt sehr aufregend und ist auf jeden Fall besser als mein Superheld. Egal. Mehr davon (Feedback Field und den Feedback blast) gibt es in der Wikipedia zu lesen. Nicht so aufregend klingt das Format an sich. Aber vielleicht wird das durch den immensen Thrash-Faktor kompensiert, wenn Hygena (Kann aus Putzutensilien Waffen bauen) auf Mindset (Ein Zeitreisender mit der Mission alle Kriege dieser Welt zu beenden) trifft… Oder vielleicht auch nicht.

Es klingt für mich einfach nicht spannend und Männer in Kostümen sehen nunmal furchtbar albern aus.

Der SCI FI Channel läßt die Serie am 27. Juli zur Premiere der 2. Staffel antreten.

Schlagwörter: , , ,

17.07.2007

X-Files, 2. Kinofilm?

Posted in upcoming, X-Files at 23:34 by Fuzz

Manchmal… also immer wenn ich denke, dass ich bei klarem Verstand bin, lese ich irgendwas und habe das Gefühl: „Geil, aber ich wache bestimmt gleich auf.“

Gerade lese ich auf SCI FI Wire einen Beitrag namens „Duchovny: X-Files 2 Script Is Done“ und denke: „Geil, aber ich wache bestimmt gleich auf.“ Also noch schnell einen Beitrag darüber schreiben.

5 Jahre nach der letzten (Ur-)Ausstrahlung der Serie und 9 Jahre nach dem letzten (und einzigem) Film, soll es wohl einen zweiten Film geben.

2 Folgerungen ergeben sich daraus:

  • Das bedeutet, dass ich mich mit dem Durchschauen der X-Files wirklich beeilen muss, da dieser schon Mitte 2008 anlaufen soll.
  • Geil, aber ich wache bestimmt gleich auf.

Letztendlich finde das aber gut, weil ich denke, dass X-Files eine gute Serie ist und das Serieversum genügend Stoff bietet.

Also, wer geht rein? Abgesehen von mir?

Schlagwörter: , ,

04.07.2007

Moonlight

Posted in upcoming at 22:44 by Fuzz

Ich bin neulich im Mondlicht gestolpert und zwar über Moonlight. Diese bei CBS anlaufende Serie hat folgendes Profil:

Genre: Vampire/Crime
Protagonist: Private Investigator/Vampir
Anti-Protagonist: other Vampires/Scum
Time: Now
Sub plot: In love with a mortal woman

Der Trailer bei YouTube sah nach guter Hausmannskost aus. Der Hauptdarsteller ist hin- und hergerissen zwischen Macht, Menschen und Blut und natürlich einer sterblichen Frau. Dank seiner übernatürlichen Fähigkeiten kann er Fälle lösen, an die sich sonst keiner rantraut.

Klingt nach Angel? Stimmt. Der in der IMDB gelistetete David Greenwalt hat immerhin 35 Episoden für Angel geschrieben. Bei Moonlight übernimmt er – zusammen mit Joel Silver – die Rolle des „executive producers“.

Das klingt durchaus spannend und schlimmer als Blade kann es eigentlich nicht werden.

Der Anlauftermin ist Herbst 2007. Für die Studenten: Irgendwann beim Wechsel des Semesters.

Schlagwörter: , , ,

26.06.2007

Hurra

Posted in upcoming at 10:23 by Starkiller

Epstacy schreibt ja nur über Serien, und ihr würdet doch sicher alle zustimmen das Star Trek eine Serie ist, oder?
Gut, dann macht es euch auch sicher nichts aus, das ich mich freue verkünden zu dürfen das beim nächsten Star Trek Film endlich die Produktion los geht, so las ich es vor kurzem bei Scifi.

Dies freut mich in mehrerlei Hinsicht, zum einen sehe ich die Filme sehr gerne, zweitens bedeutet es auch, das man sich in Hollywood endlich wieder traut Science Fiction zu machen, an der Front war es in den letzten Jahren für meinen Geschmack zu ruhig, also ich meine jetzt klassische SciFi, so mit Weltraum und Sternenschiffen. Spiderman ist natürlich auch ne Art SciFi irgendwie, aber eben doch was anders.

Und zum dritten könnte es natürlich auch bedeuten das sich die Chancen für einen weiteren Spin-Off der Serie erhöhen könnten. Man traut sich zwar kaum zu hoffen, aber so eine neue Serie, mit frischen Ideen, moderner Technik und einer neuen Crew, that would really make my year.

Ich bin zwar weder ein richtiger Trekkie oder Trekker, aber dennoch würde ich mich als Fan bezeichnen, ich mag einfach jede einzelne Auskopplung aus dem Franchise. Zumindest was die Spin-Offs angeht, die Romane empfand ich eher immer von minderer Qualität, aber dafür waren die Technical Manuals wiederrum lustig, aber ich schweife ab.

Im Herbst gehen also die Dreharbeiten zum Film los, wie steht ihr dazu?

Freust du dich auf mehr Star Trek?

  • Interessiert mich nur am Rande. (38%, 5 Votes)
  • Star ...was? Immer diese komischen Namen für Drogen. (31%, 4 Votes)
  • Werd ich in meinem Holodeck gucken! (15%, 2 Votes)
  • Werd ich mir angucken. (15%, 2 Votes)

Total Voters: 13

Loading ... Loading ...

Schlagwörter: , , , ,

21.05.2007

Series.cloneFromMovie(‚terminator‘). replaceActors();

Posted in upcoming at 14:56 by Fuzz

Ich lese gerade ein wenig bei der Konkurrenz und stelle fest, dass es noch das Projekt Sarah Connor Chronicles gibt.

Man nehme eine berühmte und teure Filmreihe, lasse den Handlungsrahmen der Serie in jenem Universum spielen und setze die Zeit irgendwo zwischen Teil 2 und Teil 3 der Filme fest.

TV.com schreibt zum Inhalt:

…the series follows Sarah and John Connor as they hide from the authorities and Skynet’s army of Terminators.

Mager, aber durchaus ausbaufähig. Ich bin dennoch skeptisch und zwar wegen des im Subjekt angedeuteten Austausch der Hauptdarsteller. Nachdem man in Teil 3 der Terminator-(Mini-)Serie Sarah unter den Tisch fallen liess und Sohn austauschte, tauschte man man dann beide für die Serie abermals aus. Ob das gutgeht? John wird von Thomas Dekker gespielt, dass ist der leider nicht mehr auftauchende Zach aus Heroes und Sarah wird von Lena Headey inszeniert.

Die Trailer versprechen viel:

  • Referenzen: „Come with me if you want to live“
  • „Action“ (ohne dialektische Aussprache)
  • Terminatoren
  • Weibliche Terminatoren, gespielt von Summer Glau. Das ist die Dame aus Firefly.
  • Sinnlose Zweikämpfe gegen Terminatoren
  • Zeitreisen
  • Apokalyptische Traumsequenzen
  • und… und… und…

Insgesamt sah es ziemlich gut aus. Ich werde mir das mal notieren… Ach neh… lohnt nicht, kommt erst 2008. Hat es trotzdem jemand auf der To-Watch Liste stehen? Brauchen wir ein Abstimmungs-Plugin, um die zu ausstrahlende Staffelanzahl zu prognostizieren? Ich tippe mal auf eine (ganze) Staffel:

Wieviele Staffeln werden von "Sarah Connor Chronicles" gesendet?

View Results

Loading ... Loading ...
Schlagwörter: , , , ,

16.05.2007

Upfronts 2007

Posted in upcoming at 09:03 by Starkiller

Dieser Tage kommt ja kein Serienblog drumherum über die neuen Herbstserien zu schreiben die aktuell verhandelt werden, bis her habe ich mich ja auch wirklich zurück gehalten, da Epstacy ja keine reine Newsseite ist und auch nie sein wollte, aber langsam wirds konkret, und ich kann nicht länger schweigen B-)

Wie immer erwähne ich natürlich nur die Sendungen die mich persönlich interessieren.

NBC

New:

  • Journeyman
  • Klingt für mich wie eine Mischung aus Early Edition und Quantum Leap. Die Show sieht auf jeden Fall gut aus, die Frage ist ob sie neu genug ist um wirklich interessant zu sein.
    NBC Preview

  • Chuck
  • Sieht definitiv witzig aus und hey, er arbeitet in einem Supermarkt in der Abteilung ‚Nerd Herd‘, das kann nur gut sein 🙂
    NBC Preview

  • Bionic Woman
  • Sieht auch sehr gut aus, spielt für meinen Geschmack aber ein wenig zu sehr auf der ‚Emo‘-Seite. Ich habe das Original erst kürzlich nochmal geguckt und ich bin noch nicht überzeugt das diese neue Serie mich begeistern kann.
    Was sehr schade ist, da ich mich sehr auf diese Serie gefreut habe, aber guckt euch die Videos selber an:
    NBC Preview

  • The IT Crowd
  • Ich kenne die Original-Serie und ich bin noch nicht überzeugt das die Amis das besser machen können, aber ich lasse es gerne auf einen Versuch ankommen.

    Verlängert:

    Heroes
    keine Überraschung, aber trotzdem: yayyy
    Las Vegas
    Die ersten Staffeln waren besser, aber noch ist die Sendung für mich nicht tot.
    Medium
    Das freut mich, ich sehe die Sendung sehr gerne, und werde auch nicht müde zu erzählen das die dritte Staffel wieder richtig gut war.
    My Name is Earl
    woot
    Scrubs
    Das war knapp dieses Jahr, und die Gerüchte besagen das die kommende Staffel (verkürzt auf 18 Folgen) definitiv die letzte sein wird.

    Canceled:

    Raines
    keine große Überraschung, und auch wenn ich alle Folgen gesehen habe und mochte, kann ich die Grüne nachvollziehen.

ABC

New:

Pushing Daisies
Pushing Daisies scheint das einzige von ABC zu sein das mich interessieren könnte, aber davon werde ich mir mal den Piloten ansehen. Apropo Pilot, bin ich der Enzige den der Plot (Leute sehr kurzfristig reanimieren) an den Piloten von Torchwood erinnert?

Verlängert:

Lost ist hier die einzige Serie die mich auch nur noch minimal interessiert, aber wie sie das noch ein paar Jahre (für die ja schon unterschrieben wurde) durchhalten wollen, ist mir ein Rätsel.

Cancled

Bei ABC mussten zwar 12 Shows gehen, aber davon waren keine „meiner“ Shows dabei 🙂

CBS

Die Ankündigungen von CBS stehen noch aus, aber wie es ausschaut werden zumindest Jericho und How I met your Mother aus dem Programm fliegen. Erstaunlicherweise tut es mir um HIMYM mehr Leid als um Jericho, aber das liegt wahrscheinlich nur daran das Jericho keinen coolen Barney hat, I’m just a sucker for cool one-liners.

Was sich bei Fox und CW tut weiss ich noch überhaupt nicht, ich vermute aber einfach mal das Supernatural fliegt und das Veronica Mars mit dem neuen Konzept einen Pickup bekommt, allerdings wird die Sendung so stark verändert, das man dem ganzen eigentlich auch direkt einen neuen Namen hätte geben können.

Naja, das soll es erstmal von meiner Seite aus gewesen sein, Kommentare sind wie immer wilkommen.
Was sind für euch die besten neuen die ihr sehen wollt, über welche Pickups freut ihr euch am meisten und welche Sendungen werden ihr vermissen?

Schlagwörter: ,

10.05.2007

Kyle XY

Posted in upcoming at 10:32 by Starkiller

Kennt einer von euch die Show Kyle XY?
Ich habe sie letztes Jahr geguckt und fand sie eigentlich ganz gut, so ein wenig eine Mischung aus John Doe und Jake 2.0 (falls die Sendungen einer kennt, bitte mal die Hand heben). Irgendwie bin ich davon ausgegangen, das Kyle XY aber trotzdem ein Nischenprodukt ist, das nicht lange am Markt überleben wird

Daher war ich ziemlich überrascht eben beim Hollywood Reporter zu lesen das diese Serie beim Sender ABC Family die Show mit den höchsten Wertungen ist, ist natürlich Auslegungssache ob dies mehr über die Serie oder den Sender sagt.

kxy.jpg

Auf jeden Fall, wurde die in Kürze anlaufende zweite Staffel jetzt vorab schon auf volle 23 Folgen verlängert, da dem Sender die ersten Folgen die sie sehen konnten, wohl gefallen haben, man man darf gespannt sein, vielleicht erfahre ich ja dann etwas mehr über die Vergangenheit von Kyle, bei John Doe hatte man dazu ja nie eine Chance.

Schlagwörter: , , , ,

08.05.2007

Medium != Durchschnitt

Posted in upcoming at 10:49 by Starkiller

Medium Intro

Medium ist keineswegs durchschnittlich, wie der Name vielleicht vermuten lassen könnte. Und auch wenn ich nicht weiß ob außer mir hier irgendwer überhaupt noch diese wirklich gute Serie guckt, wollte ich euch doch daran Teil haben lassen das ich bei The Futon Critic gelesen habe,
das NBC die vierte Staffel schon gekauft hat.

Was meiner Meinung nach aber schon dem Durchschnitt verfiel ist Lost, zu der Serie konnte man aber heute bei tv.com, Futon Critic und im sablog lesen das Lost 2010 auslaufen wird, oder für Lost-Fans positiver formuliert,
die Staffeln 4,5 und 6 sind schon gesichert.

Schlagwörter: , , , ,

25.04.2007

Die Herbst Piloten

Posted in upcoming at 10:05 by Starkiller

Ich habe mir eben mal durchgelesen was der Hollywoodreporter über das bisher bekannte Lineup der nächsten Season geschrieben hat und das ein oder andere klingt zumindest halbwegs interessant, aber irgendwie hatte ich da auf mehr gehofft, ich hoffe da kommt noch mehr.

Ich hab mir ja gewünscht das es mal wieder einen Aufbruch in den Weltraum gibt, aber nach dem verfrühten Abgang von Star Trek Enterprise traut sich wohl keiner mehr. Battlestar Galactica läuft zwar noch, aber dazu kann ich mich aktuell nicht mehr aufraffen, 3×10 war die letzte Folge die ich davon geguckt habe. Ausserdem hat es nur wirklich bedingt etwas mit dem Weltraum zu tun, Star Trek ist eben ganz anders. Irgendwie traut sich aber anscheinend auch keiner mehr ähnliche Formate zu probieren.

Was ich meine ist, vor einigen Jahren gab es noch, Farscape, Babylon5, Andromeda, Firefly uvm. Wir haben mittlerweile viel Mystery und mehr Comedy als irgendwer ertragen kann, aber Science Fiction ist aktuell recht dünn gesät.

Warum traut sich nicht mal einer eine Neuauflage von Lost in Space (der Serie, nicht dem Film) oder für besonders mutige eine Umsetzung von ‚Peter F. Hamilton’s „Night’s Dawn“ ‚ (Armageddon-Zyklus auf deutsch). Eines der genialsten Bücher-Serien die ich je gelesen habe, hätte sowas wirklich so schlechte Chancen geguckt zu werden?

Nunja, zurück zu den Herbst-Piloten, das Einzige das von meinem Geist nicht direkt als yet-another-Drama/Comedy-Something aussortiert wurde war eigentlich The Sarah Connor Chronicles, eine Serie welche die Geschichte von Terminator2 weiter erzählt. Selbst Demons konnte nicht so recht Begeisterungsstürme bei mir auslösen, dafür erinnert es mich viel zu sehr an Miracles was nur von Januar bis März 2003 überlebt hat und danach unterging. Dort spielte auch ein ‚Geistlicher‘ die Hauptrolle.
Eine ganze Serie die nur von Exorzismus handelt? Da kann ich auch weiter Supernatural gucken.

Ich hoffe also das da noch was großes kommt, aber falls ihr anderer Meinung seit und da noch ein richtiges Highlight entdeckt habt, laßt es uns wissen.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

« Vorherige Seite« Previous entries « Vorherige Seite · Nächste Seite » Next entries »Nächste Seite »

Spam Karma 2 has sent 36520 comments to hell and 73 comments to purgatory. The total spam count is -1448.