27.11.2006

Robin Hood

Posted in Sneak Review at 10:42 by Starkiller

Kennt ihr Robin Hood? Also natürlich kennt ihr Robin Hood, aber kennt ihr auch Robin Hood? Bei der BBC ist im Oktober eine neue Serie zu diesem schon x-mal aufgelegtem Thema erschienen. Ganz so cool wie Picard als Robin ist es natürlich nicht und neues gibt es bei der Story natürlich auch nicht, natürlich lebt er im Wald, natürlich hilft er den Armen gegen den bösen Unterdrücker und natürlich ist er der beste Bogenschütze den es je gab.

Das alles kennen wir und haben wir schon hundert Mal gesehen, was für einen Grund könnte es geben das nochmal neu aufzulegen, geschweige den das auch nochmal zu gucken? Nun, dieser Robin Hood hier ist nur halb so alt wie Kevin Costner und dreimal so jung wie Picard und die Geschichte wird generell recht frisch erzählt.

Wie gesagt die Rahmenhandlung kennen wir alle, aber von Folge zu Folge hatten die Storywriter natürlich doch recht große Freiheiten. Robin Hood war niemals ein wirklicher ernster Charakter, aber hier liegt der Schwerpunkt doch eindeutig auf dem Humor, ohne jemals die Grenze zum Slapstick zu überschreiten.

Guckt es euch doch einfach mal an wenn ihr dran vorbei schaltet…

Schlagwörter: , , ,

09.11.2006

Hyperdrive – 1×01 – A Gift from the Glish

Posted in Sneak Review at 16:56 by Fuzz

Hyperdrive ist wieder so SF-Ding von BBC. Nachdem man mit Dr. Who (damals) ziemlich viel Erfolg hatte, hat man bei BBC immer wieder (mehr oder weniger erfolgreich) versucht, SF wiederaufleben zu lassen. Neben Red Dwarf (8 Staffeln + 1 Film) und der Neuauflage von Dr. Who (2. Staffeln) gibt es auch Hyperdrive aus dem Hause BBC.

Wenn man die erste der sechs Folgen schaut, die anfangs des Jahres ausgestrahlt worden sind, fällt einem sofort der Spruch aus Family Guy (Episode „One If By Clam, Two If By Sea“ ein: „The british are loveable people, not physical of course.“

Die durchwegig unattraktive Mannschaft versuchen das englische Imperium im Weltall durch Handelsbeziehungen auf- und auszubauen. Das ist nicht ganz einfach.

hyperdrive-1x01-monster.jpg

Die Mannschaft ist relativ unfähig, Waffen haben eine zu bestätigende EULA und einige der umschwärmten Geschäftsgenossen hinterlassen ein gefrässiges Monster an Bord.

Der Trashfaktor dieser Serie ist enorm und liegt mindestens bei 3 Folgen Torchwood, wenn nicht sogar 4. Vielleicht bin ich gerade mit BBC-Trash etwas überfüttert, aber so richtig begeistern konnte mich die erste Folge nicht.

Schlagwörter: , , , , , ,

Spam Karma 2 has sent 36332 comments to hell and 73 comments to purgatory. The total spam count is -1455.