14.11.2006

Family Guy – 5×05 – Whistle While Your Wife Works

Posted in Sneak Review at 10:10 by Fuzz

Eine typische „Family Guy“ Folge. Peters Finger werden bei einem Feuerwerkskörperunfall (die Quagmire in seinem Anus über die Staatsgrenze geschmuggelt hat) abgetrennt. Nach dem Wiederannähen kann er seine Arbeit in der Brauerei nicht mehr richtig erledigen und Lois nimmt ihm die Tipparbeit ab.

Währenddessen lernt Brian eine gutaussehende Frau kennen, die allerdings dumm wie ein leeres Bierglas ist. (Man beachte den Blick von Stewie.)

family-guy-5x05-tits.jpg

Wenn man doof wie eine leichte Ostbrise ist, kann man sich natürlich super mit Peter und Chris unterhalten:

Jilian: Have you ever seen the sun and the moon in the same place at the same time?
Peter: There are the same person.
Jilian: I know right.
Chris: You’re brilliant

Oder auch: „I threw up a lot in high school , so i don’t get my period anymore!“.

Zu dritt überschreiten sie mit ihrem IQ auch knapp die Raumtemperatur, aber das kann Brian ertragen. (Liebe macht bekanntlich blind.) Schlimmer ist es, dass sich die Intelligenten aus der Familie (zuerst nur Stewie, aber dann auch noch Lois) über ihn lustig machen.

Eine schöne Folge, die zwar etwas handlungsarm ist, aber trotzdem sehr witzig daherkommt. Alleine das veränderte Intro ist der Knaller. Viel Spass beim Anschauen.

Schlagwörter: , ,

12.11.2006

Family Guy – 5×04 – Saving Private Ryan

Posted in Sneak Review at 10:55 by Fuzz

Mein Lieblingssatz bei Zeichentrickserien: „Viewer Discretion is Advised“. Nichts könnte mehr Spass als diese 4 Worte versprechen.

Bryan und Stewie werden Mitglied in der Armee und dürfen die Standardszenarien durchlaufen: Beginn (Only steers and queers come from Texas, Private Cowboy), Ausbildung, Abschlussprüfung und schliesslich Einsatz im Irak.

Auch das Werbevideo der Armee ist ziemlich gut übertrieben worden.

family-guy-5x04-army.jpg

Chris dagegen wird Rockstar in einer Schülerband und verliert den Respekt zu seinen Eltern. Das liegt natürlich an den schlimmen Texten der heutigen Musik (in der Episode wird „Bring Da Ruckus“ von Wu-tang Clan zitiert: I rip/it hardcore like porno-flick bitches/I roll with groups of/ghetto bastards with biscuits) und an allem ist natürlich Marylin Manson schuld.

Als man diesen aufsucht, ist der total vernünftig, obwohl Peter im direkt eine auf die Zwölf gibt und redet mit Chris über sein Verhältnis zu seinen Eltern.

Sehr gute Folge! Klasse Gags, 2 Storylines und jede Menge Anspielungen.

Schlagwörter: , , ,

30.09.2006

Family Guy – 5×03 – Hell Comes to Quahog

Posted in Sneak Review at 10:23 by Fuzz

Warum kann Simpsons nicht so gut sein, wie Family Guy gerade jetzt ist? Ich befürchte es ist wahr: Entweder hat sich mein Geschmack geändert oder die Simpsons sind einfach schlecht geworden.

In dieser Folge will Meg endlich ein Auto haben und Peter kauft ihr sich einen Panzer und macht damit ziemlich dumme Sachen. Meg hat die Faxen dicke und fängt im Walmart „Superstore USA“ an, um endlich Geld für ihr Auto zu bekommen.

Dieser Supermarkt macht sich in Quahog allerdings sehr unbeliebt. Vom Stromausfall ist er nicht betroffen, kleine Geschäfte gehen pleite und die Bezahlung ist nicht der Rede wert.

Eine sehr gute Folge, die Story ist einfach zu abgedreht. Alleine die Unterhaltung von Peter mit dem Autohändler vom Anfang der Folge ist einfach zu lustig. Auch der Schluß ist sehr gut, da hier nochmal der Panzer eingesetzt wird.

Deshalb empfehlenswert.

Schlagwörter: ,

22.09.2006

Family Guy – 5×02 – Mother Tucker

Posted in Sneak Review at 12:34 by Fuzz

Family Guy muß man einfach mögen. Spielerisch tanzt diese Serie auf meinen Lachmuskeln rum und erheitert mich jedes Male auf Neue.

Brian und Stewie fangen diesmal bei einem Radiosender an und FG-typisch wird dieser (stellvertretend für alle anderen) und seine Jingles auf den Arm genommen. Sehr köstlich!

Währenddessen fängt der Nachrichtensprecher Tucker ein Verhältnis mit der Mutter von Peter an. Brrrrr!!!

Diese Folge war wesentlich besser als die von letzter Woche! Das gefühlte endlose Abspielen von völlig sinnlosen Radiojingles ist extrem witzig!

Schlagwörter: ,

17.09.2006

Quickies: American Dad, Family Guy, The Simpsons

Posted in Sneak Review at 19:06 by Fuzz

Gestern abend huschten endlich mal wieder ein paar bunte Bewegtbilder über meinen Fernseher. Hier mein Eindruck:

Simpsons: The Mook, the Chef, the Wife, and Her Homer

Der Mafiaboss Toni hat (auf einmal) einen kleinen Sohn und das bringt die mafiaösen Strukturen etwas durcheinander.

Family Guy – Stewie Loves Lois

Peter stellt fest, dass man bei einer Prostatauntersuchung den Finger in den Popo geschoben bekommt und verklagt den Arzt und Stewie will soviel Zeit mit Lois verbringen, dass es ihr zuviel wird.

American Dad – Camp Refoogee

Stan möchte Steve zum Sommercamp überreden, weil er doch damals so positive Erfahrungen damit gemacht. Sie landen dann beide in einem Flüchtlingscamp in Afrika. Währenddessen bleiben Francine und Roger zuhause spielen Ehepaar und erfinden in einem abgedrehten Psychospiel ihre Vergangenheit online, während sie sich mit neuen Bekannten unterhalten.

Fazit

Für alle drei ein schwacher Auftakt. Ich hoffe, die nächste Runde wird besser. Sogar FG war nicht so richtig gut gewesen.

Schlagwörter: , ,

« Vorherige Seite « Vorherige Seite Next entries »

Spam Karma 2 has sent 34570 comments to hell and 72 comments to purgatory. The total spam count is -1503.