02.04.2008

der Ritter-Reiter nochmal

Posted in upcoming at 10:16 by Starkiller

Wie ich gerade bei TV.com las, wird Knight Rider 2008, der Pilot über den ich vor kurzem schrieb, tatsächlich in Serie gehen, mich persönlich freuts, aber ich weiß euch könnte es nicht egaler sein, daher halte ich es kurz und [cut]

Schlagwörter: ,

22.02.2008

Knight Rider 2008

Posted in Sneak Review at 14:00 by Starkiller

Knight Rider 2008
Eigentlich wollte ich ja über etwas ganz anderes schreiben, aber als ich vor ein paar Tagen das Review über Knight Rider im Sablog las, habe ich mich dazu entschieden ein Gegengewicht dazu zu schaffen, da der Pilot dort doch sehr schlecht weg gekommen ist.

Das wichtigste erstmal vorweg, 5 Gründe warum du Knight Rider nicht mögen könntest:

  • Du bist nach 1980 geboren worden.
  • Du hast die Originalserie nie gesehen.
  • Du hasst David Hasselhoff.
  • Sprechende Dinge machen dir Angst.
  • Du findest Pferdekutschen viel cooler.

Wenn du die Originalserie nie gesehen hast, oder aktiv nicht leiden konntest, dann wird dir natürlich auch die Neuauflage nicht gefallen. Du darfst jetzt aufhören zu lesen.

Solltest du die Serie aber damals (heimlich) gemocht haben, oder dir sogar wie ich die Ultimate Collection gekauft haben, dann stehen die Chancen schon wesentlich besser das du den Piloten tatsächlich mögen könntest. Eigentlich ist es nur ein Film mit der Option bei Erfolg vielleicht zur Serie zu werden, aber Epstacy schreibt nicht über Filme, deswegen nenne ich es nun mal einen Piloten, Realität verbiegen kann so leicht sein.

Nun, wieso hat mir nun der Pilot gefallen? Knight Rider war für mich nie interessant wegen dem tollen Story-writing, oder der Frisur von Mr. Knight, für mich war der Hauptdarsteller immer das Auto selber. Und ich finde der Pilot macht seine Sache ganz gut, den Wagen in die Neuzeit zu transportieren. Als die Serie 1982 auf den Markt kam, kannte noch kaum einer den Pontiac Firebird, es war ein aufregend futuristisch aussehendes Auto. Aber heute zählt es eher zu den Oldtimern, daher musste etwas neues her und man entschied sich für den Ford Mustang. Er erfüllt seine Rolle ganz gut, ein Auto das man eher selten auf der Straße sieht, der aber auch nicht unheimlich auffällt. Der Wagen ist aber natürlich nur die Hülle, was so viel Spass an Knight Rider macht, ist einfach K.I.T.T. – die KI des Wagens. Im Original war es eine emotionslose Stimme mit einem sehr trockenen Humor, und ich denke der „Knight Industries Three thousand“ bringt dies wieder ganz gut rüber. Er ist schlau, witzig und manchmal auch eine kleine Mimose.

Ich zumindest würde mich freuen wenn die Serie noch einmal neu aufgelegt wird, aber ich gebe zu das ich Schwierigkeiten habe mir vorzustellen das eine komplett neue Generation von Kindern, die das Original nicht kennt, daran die gleiche Freude haben kann.

Schlagwörter: , , , , , , ,

10.04.2007

nochmal Knight Rider

Posted in Weißes Rauschen at 10:46 by Starkiller

wie ich ja kürzlich schon angekündigt hatte, wollte ich mal wieder Knight Rider gucken, ich habe jetzt auch die ersten Folgen gesehen und war sehr überrascht das man dies sogar noch gucken an, also zumindest mir geht es so.

Viel zu oft, erlebt man ja das die Dinge aus der Jugend die einem so wichtig waren, die man so hoch gehalten hat, unter dem hellen Licht der Gegenwart, gar nicht mehr so hübsch sind. ich war auf jedenfall froh das dies auf den Helden meiner Kindheit nicht zutrifft, deshalb hab ich gerade das hier bestellt: Link
(die einzelnen Staffeln wären sogar billiger gewesen, aber beim DVD-Kauf geht es ja schon lange nicht mehr nur darum die Serie auch sehen zu können, diese Packung hier wird einfach viel besser im Regal aussehen *g*)

Fast hätte ich auch noch dieses Miniaturmodell von K.I.T.T. bestellt, es sieht wirklich toll aus und würde sich auch super auf obiger Gesamtausgabe machen, aber da der Preiszettel an meinem neuen Rechner eine 3 vornedran stehen hatte, muss ich mich aktuell wohl erstmal zügeln.

BTW: Dem neuen Rechner geht es super, ich bin mittlerweile mit praktisch all meinen Daten auf die Kiste umgezogen, nur einen Namen habe ich für das gute Stück immer noch nicht.

Vielleicht sollte ich da mal einen Poll draus machen, aber dann müsste Fuzz wohl erstmal ein Plugin dafür installieren 🙂

Könnte also sein, das ich euch in Zukunft nochmal mit meinem kleinen Schwarzen belästigen werde, mal sehen wie lang die Lieferung dauert. Wer weiss, wenn mir gefällt was ich sehe, vielleicht gucke ich danach dann auch noch Airwolf und Street Hawk.

Schlagwörter: , ,

04.04.2007

Haben rote LEDs auch dein Leben verändert?

Posted in Props, Plots and People at 14:46 by Starkiller

Damit sind weder Laserpointer gemeint, oder Monster-Augen in B-Movies, ich spreche von roten LEDs, die es geschafft haben, Emotionen zu transportieren und einen Meilenstein in der Vermenschlichung darstellen.

Wer jetzt an 2001 denkt, ist schon ganz nah dran, aber in diesem Falle spreche ich von K.I.T.T., dem Auto das mir doch sehr ans Herzen gewachsen ist und dafür schäme ich mich heute nicht mal. Ich würde sogar soweit gehen und sagen das dieser Knight Industries Two Thousand durchaus als Symbol für meine Kindheit stehen könnte, der Crimefighter Michael Long, a.k.a. Michael Knight a.k.a. David Hasselhoff war da wirklich nur Beiwerk, wirklich bemerkenswert war für mich wirklich nur das Auto selber.

Noch ein Fakt: Der wunderbare Sprecher war William Daniels, welcher aber nie in den Credits erscheinen wollte.

Warum ich das alles schreibe? Nun zum einen um mich selbst daran zu erinnern, dass ich die Serie dringend mal auf englisch gucken muss, und zum anderen *trommelwirbel* weil man eines dieser Autos jetzt kaufen kann, und zwar hier.

Von den dutzenden von Wagen, die in der Serie verschliessen wurden, haben insgesamt nur 4 überlebt, 2 stehen in Museen, bei einem wurde das komplette Interieur ausgetauscht, bleibt also nur noch dieser Wagen, also wahrscheinlich die einzige Chance, die man jemals bekommen wird, meine Kindheit zu kaufen 🙂

150.000$ finde ich geradezu lächerlich wenig dafür, nach aktuellem Kurs sind das mal gerade etwa 112.000€.

Schlagwörter: , , ,

Spam Karma 2 has sent 36364 comments to hell and 73 comments to purgatory. The total spam count is -1454.