10.10.2007

The Simpsons – 19×02 – The Homer of Seville

Posted in Sneak Review at 22:11 by Fuzz

Hat jemand die genannte Folge gesehen?

So mal kurz zum fürs Protokoll: Homer hat einen Unfall und in der Klinik entdeckt man, dass er im Liegen perfekt Opern singen kann. Er steigt daraufhin schnell zum Star auf, hat aber mit den Fans und den Folgen zu kämpfen. Ein Superfan macht ihm sogar ein eindeutiges Angebot und will als Managerin eingestellt werden, damit sie ihrem Idol immer nahe ist.

simpsons-19×02-strip-baby.png

Hat das jemand gesehen? Boah, war die Folge langweilig. Kaum Gags, nichts abgedrehtes, die Story kaum der Rede wert. Ich habe mittendrin schon überlegt, ob ich mir nicht die Fußnägel schneide. Oder den Garten umgraben gehe oder den Stoffwechsel reduziere, oderoderoder…

Langweilig bzw. Grottig!

Schlagwörter: , ,

29.07.2007

The Simpsons Movie

Posted in Weißes Rauschen at 01:30 by Fuzz

Laut den internen Regeln von Epstacy ist es erlaubt über Kinofilme zu reden (ist normalerweise total streng verboten), wenn diese eindeutig von einer Serie abgeleitet sind.

Ich denke, bei den Simpsons ist das eindeutig. Über 400 Folgen lassen durchaus eine Besprechung des Kinofilmes hier zu.

Ich war also gestern im Kino und habe mir den Film im O-Ton angeschaut und ich war sehr zufrieden. Keine Werbung und keine Urheberrechtvergeherspots. Dafür dann eben auch 7,50 EUR, aber man kann nicht alles haben.

Worum geht’s?

Das See von Springfield ist bedroht, weil jeder seinen Müll dorthin abkippt. Als endlich eine Umweltkampagne anläuft, ist es (natürlich) Homer, der diese mißachtet und die Gülle von seinem Hausschwein dort auch noch ablädt. Der See kippt draufhin um, was die EPA mitbekommt und die Stadt mit Hilfe einer riesigen Glasglocke unter Quarantäne stellt.

Der deswegen aufgebrachte Mob versucht Homer umzubringen, er kann jedoch mit seiner Familie (trotz Glasglocke) nach Alaska fliegen. Dort erfahren sie, dass Springfield einem künstlichen Grand Canyon weichen soll. Das können die Simpsons jedoch nicht mit anzusehen und machen sich auf den Heimweg um ihre Stadt zu retten.

Den Gerüchten nach zufolge ist das Skript schon seit Jahren in der Mache und wurde auch ständig verworfen und umgestellt. Das merkt man dem Streifen doch an. Manchmal hat man das Gefühl, alle Bewohner mußten zwanghaft Screentime bekommen und sei es für einen Oneliner.

Von dieser kleinen Schwäche abgesehen kann ich den Film uneingeschränkt empfehlen. Er ist witzig, rasant und Homer ist zum Brüllen komisch. Ganz geschickt wird mit den Erwartungen des Zuschauers gespielt, wenn Bart nackt mit seinem Skateboard fährt und sein Penis die ganze Zeit durch zufällige Gegenstände verdeckt wird, aber dann am Ende eben doch gezeigt wird. (Er ist gelb.) Ähnlichkeiten zu der Folge Natural Born Kissers sind durchaus beabsichtigt.

Aber auch die „Grafik“ ist wesentlich verbessert worden. Auch wenn die Charaktere eben nicht gerendert sind, gilt dies nicht für die Hintergründe. Das ist zwar etwas ungewohnt, läßt aber wesentlich schönere Kamerafahrten zu und bringt Dynamik ins Bild.

Diese „Folge“ war nicht nur vom Humor besser als das, was man (teilweise) in den letzten Staffeln zu sehen bekommt, auch die Qualität der Zeichnungen an sich waren besser.

Ich schreie schon mal Epstacy und giere nach einem 2. Teil.

Schlagwörter: , , , ,

27.07.2007

Create your simpsons avatar

Posted in Weißes Rauschen at 10:04 by Fuzz

Da inzwischen der Simpsons-Film sogar in Deutschland läuft, möchte ich kurz auf die dazugehörige URL verweisen. Unter http://www.simpsonsmovie.com könnt ihr euch austoben. Neben den Spielen, die ich nicht ausprobiert habe, könnt ihr euch auch einen eigenen Avatar bauen.

wwwsimpsonsmoviecom.png

Ich hätte euch auch gerne meinen Millhouse-Apu-Homer gezeigt, aber wenn man sich seinen Avatar als .jpg runterlädt, steht folgender Satz in dem Bild:

TM and (C) 2007 Fox and its related entities. All rights reserved. Property of Fox. Private use only. Sale, duplication or other transfer of this material is strictly probibited.

Dann halt nicht.

Und wer wissen will, wie es in einem Kwik-E-Mart von innen aussieht, kann entweder diesen bei „Tour Springfield“ anklicken oder sich auch die Bilder beim Shopblogger anschauen. Zu Promotionzwecke wurde nämlich ein lokaler Supermarkt in den USA kurzerhand umgewandelt.

PS: Den Zufallsknopf für die Avatare gibt es natürlich auch. Unbedingt ausprobieren.

Schlagwörter: , , ,

25.07.2007

Klaut Family Guy bei den Simpsons?

Posted in Weißes Rauschen at 22:46 by Fuzz

So lautet der Titel des Spasspostings beim Bildschirmarbeiter.

Man kann es sich denken. Es werden verschiedene Bildschirmausschnitte der beiden Serien gegenüberstellt, die gleiche oder ähnliche Minihandlungen oder Witze enthalten. Das ganze natürlich immer mit Folgenname und Erstausstrahlungsdatum.

Ich fand es sehr erfrischend, aber seien wir mal ehrlich: Wir haben nichts anderes erwartet.

Der Verhältnis der Folgen liegt bei ca. 4:1 für die Simpsons bei jeweils 22 Minuten pro Folge. Da bleiben Ähnlichkeiten nicht aus.

Beide Serien handeln über eine Familie dessen Vater ein Vollpfosten ist (ehrlicherweise muss man dazusagen, dass es sich den Simpsons zuerst eher um Bart, als um Homer drehte).

Das eine ganze Familie Hauptdarsteller ist, kann man weder als originell noch als einzigartig bezeichnen, so dass hier kaum von einem Plagiat gesprochen werden kann.

Trotzdem eine sehr sehenswerte Zusammenfassung von Ausschnitten.

Schlagwörter: , , , ,

29.09.2006

The Simpsons – 18×03 – Please Homer, Don’t Hammer ‚Em

Posted in Sneak Review at 10:59 by Fuzz

Okay, diese Folge war schon besser als die von letzter Woche. Aber so richtig gestimmt hat es meiner Meinung noch nicht.

Marge entdeckt ihre Liebe für das Handwerk und versucht ihre Handwerksdienste in der Stadt anzubieten. Dabei trifft sie allerdings auf Ablehnung, weil sie eine Frau ist. Also schiebt sie Homer vor, damit alles seine Richtigkeit hat. Als sie jedoch feststellt, dass er auch die Lorbeeren für die Arbeit bekommt, wird sie unzufrieden…

Dieser ziemlich langweilige Thread wird zum Glück durch eine weitere Episode Bart<->Skinner aufgelockert. Bart entdeckt, dass Skinner eine Erdnussallergie hat und bedroht ihn deshalb die ganze mit… ja… meiner einer Erdnuss. Am Ende bekriegen sie sich zu Star-Wars-Musik.

Es waren ein paar gute Oneliner dabei, aber mehr auch nicht. Ohne den zweiten Handlungsfaden wäre es auch nur ein bedingt geworden. Ich überlege ernsthaft die Simpsons aus meinem Portfolio zu entfernen, aber Traditionen lassen sich so schlecht ändern. (Dabei waren sie mal soooooo gut. Snief!)

Schlagwörter: ,

Spam Karma 2 has sent 36364 comments to hell and 73 comments to purgatory. The total spam count is -1454.