09.02.2009

Dollhouse – bald ist es soweit

Posted in upcoming at 14:00 by Starkiller

Dollhouse Promo 450

Da ich ja bestimmt noch nicht oft genug über Dollhouse geschrieben habe *hust* und noch nicht jeder weiß das ich mich auf diese Serie mehr freue als wenn der Weihnachtsmann dieses Jahr mit nackten Elfenfrauen käme, sei nochmal daran erinnert, diesen Freitag (13.02) ist es soweit. Zumindest im Sendegebiet USA, dort läuft die Sendung um 21 Uhr central time an, das ist dann nach deutscher Zeit 4 Uhr Morgens. Falls also Leser hier direkten Zugriff per Satellit haben oder anderweitig in den Genuss kommen.

Davor läuft um 8 Terminator SCC, die Serie hat zwischendurch immer mal wieder einen Hänger, aber z.B. die Folgen 2×08 und 2×11 fand ich unheimlich stark.

Ich finde die beiden Serien passen sehr gut zueinander und es wird sich zeigen ob sie auf dem Death Slot aufblühen können oder nicht.

Schlagwörter: , , , , , ,

02.04.2008

der Ritter-Reiter nochmal

Posted in upcoming at 10:16 by Starkiller

Wie ich gerade bei TV.com las, wird Knight Rider 2008, der Pilot über den ich vor kurzem schrieb, tatsächlich in Serie gehen, mich persönlich freuts, aber ich weiß euch könnte es nicht egaler sein, daher halte ich es kurz und [cut]

Schlagwörter: ,

10.09.2007

Bring It On: All or Nothing

Posted in Weißes Rauschen at 23:23 by Fuzz

Wer Hayden Panettiere mal in einer völlig neuen Rolle sehen will, sollte sich mal die Serie „Bring it on“ anschauen. Die Teile sind zwar nicht durchnummeriert, heissen aber alle ähnlich:

  1. „Bring It On.“
  2. „Bring It On Again“
  3. „Bring It On: All or Nothing“
  4. „Bring It On: In It to Win.“

(Fehlt eigentlich nur noch: „Bring It On: To The Win“.)

In Teil 3 dieser dieser bisherigen „Serie“ spielt sie übrigens eine Cheerleaderin. 🙂

BTW: Noch 2 Wochen bis zur S02E01 von Heroes.

Schlagwörter: , , , ,

08.08.2007

Berufswunsch in den 00er:Kopfgeldjäger des Teufels aka Reaper

Posted in upcoming at 23:25 by Fuzz

Lassen wir folgenden Satz mal auf uns wirken:

Jetzt ist er Kopfgeldjäger des Teufels und geht fängt Seelen für seinen Boss ein, die aus der Hölle fliehen konnten.

Wirken lassen…

Einatmen…

Ausatmen…

Einatmen…

Ausatmen…

Einatmen…

Ausatmen…

Wie könnte die Serie heißen? The Collector? Jain. Die Beschreibung (von den Serienjunkies zitiert) passt natürlich, sie isses aber nicht.

Sam, der Hauptdarsteller von Reaper, gespielt von Bret Harrison, bekannt aus „The O.C., Grounded For Life und der That ’70s Show führt ein sorgenfreies Leben, weil er einfach keine Probleme hat. Seine Eltern gewähren ihm die Freiheit, die er haben will und alles läuft irgendwie merkwürdig gut.

An seinem 21. Geburtstag wird das Geheimnis seines Erfolges gelüftet. Seine Erzeuger haben schon vor der Geburt die Seele des Nachwuches an den Teufel verkauft. Das Ultimatum läuft nun ab und als Ausgleich für das Geschäft muss er nun andere Seelen einfangen, die es geschafft haben, aus dem Guantanamo Bay des Christentums zu fliehen.

Warum erzähle ich das?

  1. Sommerloch
  2. In der Serie spielt Missy Peregrym (angezogen, weniger angezogen) mit. Sie hat das „erwachsene Schulmädchen“ in Heroes gespielt. Wir erinnern uns kurz: Hochstiefelig, kurzrockig und schwarzhaarig.
  3. Die Serie wird von Kevin Smith… verdammt… wie heißt doch gleich das Verb von Regisseuer…? Kevin Smith führt Regie. Das ist der, der uns Clerks bescherte… Mehr muss ich nicht sagen?

Der Pilot soll am 25.9.2007 auf „The CW“ anlaufen. Ich bin mal gespannt und werde mir das mal notieren.

*krickel*

Wer hat es noch auf seinem Zettel stehen?

Schlagwörter: , , , ,

29.07.2007

noch ein kleines Update

Posted in upcoming at 05:50 by Starkiller

wie ich eben bei Sci-Fi las, wird eine wunderbare kleine Perle aus meiner Vergangenheit zumindest ansatzweise wieder neu aufgelegt.

farscape

Farscape war damals so herrlich anders als andere SciFi-Serien, einfach wunderbar. Die Show soll dann mit Webisodes fortgesetzt werden, so wie es Battlestar Galactica zwischen den Seasons 2 und 3 vorgemacht hatte, da die Serie dann aber bei keinem Netzwork ausgestrahlt wird, ähnelt es eher der aktuellen Serie Sanctuary, welche ausschließlich über das Internet vertrieben wird.

Also ich freu mich drauf nochmal ein paar Runden mit Moya fliegen zu können, da sich das ganze aber erst in einer Konzept-Phase befindet, wird es sicherlich noch eine ganze Weile dauern bis es wirklich so weit ist.

Schlagwörter: , ,

Sylar is Spock

Posted in upcoming at 04:49 by Starkiller

Fuzz hatte ja gerade erst etabliert das Filme zu Serien auch einen Platz hier bei uns haben, daher wollte ich nochmal ein kleines Update zum kommenden Star Trek Film geben.

Auf der aktuell laufenden Comic-Con traten Zachary Quinto (Sylar) und Leonard Nimoy (Spock) zusammen auf, und verkündeten das beide im Film vorkommen werden, Quinto als junger Spock und Nimoy logischerweise als alter Spock.

Sylar und Spock

Bin ich der einzige der etwas Probleme hat sich Sylar als Spock vorzustellen?

Schlagwörter: , , ,

22.07.2007

Who Wants to Be a Superhero?

Posted in upcoming at 21:44 by Fuzz

Ich natürlich. Ich wäre gerne TV-Man. Meine Features:

  • Ich kenne jede Serie auswändig.
  • Ebenso jedes Zitat. Ich würde mit Family Guy einfach jeden in den Wahnsinn treiben können.
  • Ich verstehe jede Anspielung.

Ob mein gerade ausgedachter Superheld bei „Who Wants to Be a Superhero?“ eine Chance hätte, wage ich einfach mal zu bezweifeln.

Diese Show leitet (erwähnte ich bereits, dass es ein Reality-Format ist?) Stan Lee und der versteht was von Superhelden. Er „erfand“ Spider-Man und machte „Marvel Comics“ zu dem, was es jetzt ist. Dem Foto nach zu urteilen, ist er ein lieber und netter Taubenfütterer.

Die Teilnehmer, müssen einen Superhelden erfinden, in dessen Kostüm schlüpfen und dann die von Lee gestellten Aufgaben erfüllen. Am Ende darf das Publikum dann voten und die Telefonrechnung geht wieder in die Höhe.

In der ersten Staffel, die letztes Jahr lief, gewann übrigens Feedback. Er verfügt über Force Feedback Power Emulation, d.h:

Feedback has the ability to absorb special abilities and/or powers by playing certain video games. After „jacking into“ a modified game console, the special suit acts as an adapter that transfers the powers of a video-game character directly to him, but only for a limited duration. 1 hour of game play normally equates to 10 minutes of power emulation. There are consequences to using these powers, however (see weaknesses below).

Klingt sehr aufregend und ist auf jeden Fall besser als mein Superheld. Egal. Mehr davon (Feedback Field und den Feedback blast) gibt es in der Wikipedia zu lesen. Nicht so aufregend klingt das Format an sich. Aber vielleicht wird das durch den immensen Thrash-Faktor kompensiert, wenn Hygena (Kann aus Putzutensilien Waffen bauen) auf Mindset (Ein Zeitreisender mit der Mission alle Kriege dieser Welt zu beenden) trifft… Oder vielleicht auch nicht.

Es klingt für mich einfach nicht spannend und Männer in Kostümen sehen nunmal furchtbar albern aus.

Der SCI FI Channel läßt die Serie am 27. Juli zur Premiere der 2. Staffel antreten.

Schlagwörter: , , ,

17.07.2007

X-Files, 2. Kinofilm?

Posted in upcoming, X-Files at 23:34 by Fuzz

Manchmal… also immer wenn ich denke, dass ich bei klarem Verstand bin, lese ich irgendwas und habe das Gefühl: „Geil, aber ich wache bestimmt gleich auf.“

Gerade lese ich auf SCI FI Wire einen Beitrag namens „Duchovny: X-Files 2 Script Is Done“ und denke: „Geil, aber ich wache bestimmt gleich auf.“ Also noch schnell einen Beitrag darüber schreiben.

5 Jahre nach der letzten (Ur-)Ausstrahlung der Serie und 9 Jahre nach dem letzten (und einzigem) Film, soll es wohl einen zweiten Film geben.

2 Folgerungen ergeben sich daraus:

  • Das bedeutet, dass ich mich mit dem Durchschauen der X-Files wirklich beeilen muss, da dieser schon Mitte 2008 anlaufen soll.
  • Geil, aber ich wache bestimmt gleich auf.

Letztendlich finde das aber gut, weil ich denke, dass X-Files eine gute Serie ist und das Serieversum genügend Stoff bietet.

Also, wer geht rein? Abgesehen von mir?

Schlagwörter: , ,

04.07.2007

Moonlight

Posted in upcoming at 22:44 by Fuzz

Ich bin neulich im Mondlicht gestolpert und zwar über Moonlight. Diese bei CBS anlaufende Serie hat folgendes Profil:

Genre: Vampire/Crime
Protagonist: Private Investigator/Vampir
Anti-Protagonist: other Vampires/Scum
Time: Now
Sub plot: In love with a mortal woman

Der Trailer bei YouTube sah nach guter Hausmannskost aus. Der Hauptdarsteller ist hin- und hergerissen zwischen Macht, Menschen und Blut und natürlich einer sterblichen Frau. Dank seiner übernatürlichen Fähigkeiten kann er Fälle lösen, an die sich sonst keiner rantraut.

Klingt nach Angel? Stimmt. Der in der IMDB gelistetete David Greenwalt hat immerhin 35 Episoden für Angel geschrieben. Bei Moonlight übernimmt er – zusammen mit Joel Silver – die Rolle des „executive producers“.

Das klingt durchaus spannend und schlimmer als Blade kann es eigentlich nicht werden.

Der Anlauftermin ist Herbst 2007. Für die Studenten: Irgendwann beim Wechsel des Semesters.

Schlagwörter: , , ,

26.06.2007

Hurra

Posted in upcoming at 10:23 by Starkiller

Epstacy schreibt ja nur über Serien, und ihr würdet doch sicher alle zustimmen das Star Trek eine Serie ist, oder?
Gut, dann macht es euch auch sicher nichts aus, das ich mich freue verkünden zu dürfen das beim nächsten Star Trek Film endlich die Produktion los geht, so las ich es vor kurzem bei Scifi.

Dies freut mich in mehrerlei Hinsicht, zum einen sehe ich die Filme sehr gerne, zweitens bedeutet es auch, das man sich in Hollywood endlich wieder traut Science Fiction zu machen, an der Front war es in den letzten Jahren für meinen Geschmack zu ruhig, also ich meine jetzt klassische SciFi, so mit Weltraum und Sternenschiffen. Spiderman ist natürlich auch ne Art SciFi irgendwie, aber eben doch was anders.

Und zum dritten könnte es natürlich auch bedeuten das sich die Chancen für einen weiteren Spin-Off der Serie erhöhen könnten. Man traut sich zwar kaum zu hoffen, aber so eine neue Serie, mit frischen Ideen, moderner Technik und einer neuen Crew, that would really make my year.

Ich bin zwar weder ein richtiger Trekkie oder Trekker, aber dennoch würde ich mich als Fan bezeichnen, ich mag einfach jede einzelne Auskopplung aus dem Franchise. Zumindest was die Spin-Offs angeht, die Romane empfand ich eher immer von minderer Qualität, aber dafür waren die Technical Manuals wiederrum lustig, aber ich schweife ab.

Im Herbst gehen also die Dreharbeiten zum Film los, wie steht ihr dazu?

Freust du dich auf mehr Star Trek?

  • Interessiert mich nur am Rande. (38%, 5 Votes)
  • Star ...was? Immer diese komischen Namen für Drogen. (31%, 4 Votes)
  • Werd ich in meinem Holodeck gucken! (15%, 2 Votes)
  • Werd ich mir angucken. (15%, 2 Votes)

Total Voters: 13

Loading ... Loading ...

Schlagwörter: , , , ,

« Previous entries Nächste Seite » Nächste Seite »

Spam Karma 2 has sent 36286 comments to hell and 73 comments to purgatory. The total spam count is -1443.